Willkommen an Bord!

image 3

Willkommen auf dem offiziellen Blog des FrachtPiloten!

Der FrachtPilot ist abgehoben und seit 2019 live im Einsatz. Gestartet sind wir mit dem Auftrag, alle Prozesse der landwirtschaftlichen Direktvermarktung in einem System abzubilden und zu digitalisieren.

Was zeichnet den FrachtPiloten überhaupt aus?

Unnötige Büroarbeiten im Rahmen der Direktvermarktung gehören der Vergangenheit an. Der FrachtPilot ermöglicht die vollständige Digitalisierung und Automatisierung sämtlicher planerischen und administrativen Aufgaben wie Bestellungsannahme, Routenplanung, Lagerbestands-, Lieferschein- und Rechnungserstellung. Alle Vermarktungsprozesse eines landwirtschaftlichen Direktvermarkters werden in Echtzeit in einem System abgebildet.

Der FrachtPilot wurde gemeinsam mit landwirtschaftlichen Direktvermarktern mit unterschiedlichen Betriebsgrößen und aus unterschiedlichen Vermarktungsbereichen (Milch, Käse, Eier, Kartoffel, Obst, Fleisch) entwickelt. Hierbei stand eine hohe Allgemeingültigkeit der Software im Vordergrund. Ohne Anpassungsaufwand lassen sich so hohe Zeit- und Kosteneinsparungen heben.

Wer nutzt den FrachtPilot?

Durch das frei konfigurierbare Baukastensystem eignet sich der FrachtPilot sowohl für kleine Direktvermarkter als auch für größere Betriebe mit eigenem Lieferdienst. Die monatliche Softwaremiete berechnet sich kundenindividuell je nach dem genutzten Funktionsumfang. Zusätzliche Software- oder Hardwarekosten entstehen keine.

Die Marke von 100000 erfolgreich abgewickelten Bestellungen ist bereits durchbrochen. So blicken wir auf zufriedene Kunden, die sich über erhebliche Zeit- und Kostenersparnisse freuen. Mit dem FrachtPiloten wird das Steuer im Betrieb endlich wieder selbst in die Hand genommen.

Weniger Zeit im Büro und mehr Zeit für den landwirtschaftlichen Betrieb!

Teile diesen Post

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Share on email