FrachtPilot Software Direktvermarktung Lieferdienst Brötchendienst Brötchenlieferdienst Brötchenlieferservice Zahlung PayPal Etikettendruck Probebestellung Wiederbestellung Chargen RestAPI

Update für deine regionale Direktvermarktung 08/21 – PayPal | Probebestellung | Neukundenaktivierung | Einkaufsplanung | Chargen

Im August konnten wir wieder viele neue Funktionen in FrachtPilot einspielen, die dir das Geschäftsleben weiter vereinfachen. Wenn du wissen willst, welche Funktionen das sind, bleib dran!

Alle Neuerungen im Überblick

Gesteigerte Zahlungsfreiheit mit PayPal

Viele von euch haben darauf gewartet. Jetzt ist es endlich möglich: Die Zahlungsabwicklung über PayPal. Wenn du hier klickst, findest du einige allgemeine Informationen zu PayPal, den Bedingen und Gebühren für Geschäftskunden.

Mit PayPal bietest du deinen KundInnen eine weitere Zahlungsmöglichkeit, die sehr viele in Anspruch nehmen werden. 
Allerdings bringt PayPal einige Besonderheiten mit sich. Daher ist PayPal nicht für jede Funktion FrachtPilot nutzbar. Wir haben für dich hier die wichtigsten Besonderheiten gesammelt. Am besten liest du dir diese einmal durch, bevor du PayPal einrichtest.

Probebestellungen & verbesserte Neukundenaktivierung

Bietest du in deinem Webshop Neukunden Probier- oder Willkommenspakete an? Eine super Marketingchance! Seit dem August-Update kannst du für Einzel- und Dauerbestellungen in FrachtPilot festlegen, welche Artikel in welcher Menge für eine kostenlose Bestellung zur Verfügung stehen. Damit bleiben deine Probier- und Willkommenspakete eine clevere aber einmalige Marketingmaßnahme.

Des Weiteren wurde haben wir die Aktivierung von NeukundInnen vereinfacht. Wenn du nun neue KundInnen in FrachtPilot aktivierst, kannst du ihnen sofort eine Kundengruppe und eine passende Rahmentour zuweisen. Passend dazu kannst du zusätzlich die Liefertage direkt aus den zugewiesenen Rahmentouren übernehmen. Damit sparst du dir noch mehr Arbeit, die der FrachtPilot für dich übernimmt!

Detailreicher Beschaffungsplan

Seit dem Update kannst du deinen Plan für Wiederbeschaffungen nach deinen Wünschen erzeugen. Sprich, du kannst flexibel nach Zeiträumen, Marken, Produktgruppen und auch Produktkategorien filtern. So kannst du jederzeit einen Bestellzettel für deine Lieferanten erzeugen.

Flexible Zusatzinformationen bei Chargen

Wenn du deine Chargen über FrachtPilot verwaltest, hast du jetzt eine sehr coole neue Funktion: Du kannst an jeder Charge jegliche Zusatzinformation hinterlegen. So kannst du bspw. notwendige oder hilfreiche Hinweise abspeichern und dann ggf. auf dem zugehörigen Lieferschein oder der Rechnung automatisch drucken lassen. 

Kommenden Updates

Als innovative Software entwickelt sich der FrachtPilot natürlich ständig weiter. Zum Schluss noch einen kurzen Ausblick, worauf du dich bei den nächsten Updates freuen kannst.

Im Test: Frei konfigurierbare Auswertung 

Um nachhaltig erfolgreich zu sein, sind Auswertungen und anschließende Analysen deiner Unternehmensdaten Pflicht. Um dir Auswertungen mit maximaler Flexibilität zu ermöglichen, erweitern wir aktuell das Dashboard von FrachtPilot. Im Test ist gerade ein Feature, mit dem du deine Unternehmensdaten über individuell wählbare Dimensionen auswerten kannst. So sind beispielsweise Zeiträume, Kundengruppierung sowie Produkte und Produktgruppen frei kombinieren. Natürlich kannst du die Auswertung nach Belieben in Excel exportieren. 

Im Test: Drucken von Etiketten

Du willst Etiketten oder Aufkleber für deine Bestellungen, Verpackungen oder Produkte frei gestalten und drucken? Dann ist das Update genau das richtige für dich, das wir aktuell testen. In einer Word-Vorlage kannst du die Etiketten frei gestalten. Sowohl Design als auch Inhalt. Und im Anschluss einfach als PDF ausdrucken. So kannst du Etiketten zum Beispiel dafür nutzen, Bestell- oder Lieferinformationen direkt auf eine Verpackung zu kleben. Oder einfach das MHD oder die Chargennummer. Und das Beste: Benötigt eine Bestellung mehrere Verpackungen oder dürfen Produkte nicht zusammen in eine Verpackung, so berücksichtigt der FrachtPilot das automatisch und erzeugt die passende Anzahl an Etiketten.

Im Test: Tages-abhängige Produktverfügbarkeiten und Preise

Jeder Tag ist anders! Warum nicht auch dein Produktsortiment oder auch dein Produktpreis? Wenn du zum Beispiel ein bestimmtes Körnerbrötchen oder klassisches Rinderfilet nur am Wochenende und nicht unter der Woche anbieten möchtest, bekommst du mit dieser Funktion die Möglichkeit dazu. Möchtest du das gleiche Sortiment anbieten, dein Produkt aber am Wochenende etwas teurer verkaufen. Das Update wirst du lieben!

In der Entwicklung: Tages-abhängige Lieferpauschalen und Mindestbestellwerte

Wer kennt es nicht: Innerhalb eines Wochenverlaufs gibt es oft Wunsch-Prime-Tage, an dem jeder Kunde beliefert werden möchte. Für diesen Wunsch-Prime-Tag ist dann der Kunde auch oft gerne bereit, ein wenig mehr Liefergebühr zu bezahlen bzw. ein wenig mehr in den Warenkorb zu legen.

Warum also nicht die erhöhte Preisbereitschaft der Kunden für sich nutzen? Das haben wir uns auch gefragt. Und deswegen entwickeln wir für den FrachtPilot gerade das Feature, dass du im Webshop separat für jeden Wochentag unterschiedliche Lieferpauschalen und Mindestbestellwerte festlegen kannst. Einfacher kannst du dein Geld nicht verdienen! 

In der Entwicklung: REST-API

Der FrachtPilot ist innovativ, kein Zweifel. Aber was ist, wenn du deinen bisherigen Onlineshop vorerst behalten willst? Oder du einige Daten aus bestimmten FrachtPilot-Funktionen auslesen willst? Dann brauchst du eine Schnittstelle. Genau diese Schnittstelle entwickeln wird gerade. Und zwar eine Schnittstelle nach neustem Standard: eine REST-API. Du wirst begeistert sein, welche ungeahnten Möglichkeiten mit einer REST-API sich bieten. Sei gespannt. Wir freuen uns jetzt schon wie Bolle!

FrachtPilot unterstützt dich bei allen Arbeitsschritten, die bei deiner Direktvermarktung anfallen.

Mit FrachtPilot kannst du sofort los legen. Als Software für regionale Direktvermarktung haben wir besonders viel Wert auf eine einfache und effiziente Bedienung gelegt. Alle deine Arbeitsschritte werden digital unterstützt.

Egal ob Bestellungen über Webshop / mobiler App, Warenwirtschaft, Tourenplanung, Auslieferung oder Abrechnung.

FrachtPilot Logo eFood Lieferservice Software Landwirtschaft Direktvermarktung Lebensmittel SaaS Cloud Software

Software für deine Direktvermarktung. Kostenlos starten – jetzt!

Teile diesen Post

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Share on email