Update für deine Direktvermarktung 04/20

Unser Ziel ist es, stetig neue Funktionen zum FrachtPilot hinzuzufügen, die Ihnen noch mehr Zeit sparen! Diesen Monat haben wir mit unserem Update an vielen Stellschrauben für Webshop, Bestellungen, Rechnungen, Cockpit, und Tourenplanung gedreht. Alle neuen Möglichkeiten für Ihre Direktvermarktung finden Sie hier in unserem Blog. Weitere Neuigkeiten und eine stets aktuelle Übersicht aller Updates wie gewohnt auf https://hilfe.frachtpilot.de/

Noch mehr Informationen im Cockpit sichtbar

Im Cockpit sehen Sie auf den ersten Blick, wie sich Ihre Umsätze entwickeln und wo es gerade hakt. Neu diesen Monat ist, dass die Ansichten für Bestellungen und Umsätze jetzt auch nach Wochen oder Monaten gruppiert werden können. So haben Sie noch mehr Übersicht.
Außerdem haben wir zwei Ansichten zur erweiterten Analyse hinzugefügt. Unter „Fehlende Tagesbestellungen“ werden Kunden angezeigt, die normalerweise an dem Tag bestellen sollten, es aber noch nicht getan haben. Mit der angegebenen Wahrscheinlichkeit können Sie einfach abschätzen, welche Bestellungen an dem Tag noch eingehen sollten. Mit „Tage seit letzter Bestellung“ können Sie sehen, wann ein Kunde zuletzt bestellt hat.

Cockpit

Einfachere Bedienung des Webshops

Für den Webshop haben wir diesen Monat viele kleinere Funktionen hinzugefügt.
Nun ist es möglich, direkt auf eine Produktseite aus dem Webshop zu verlinken, um das Produkt zum Beispiel auf Social Media zu teilen. Machen Sie im Webshop einfach einen Rechtsklick auf den Produktnamen und kopieren Sie den Link.
Sie können jetzt auch Webshop-Benutzer direkt aus dem Kundenprofil heraus erstellen.

Auch neu im Update:

  • Der Webshop wurde übersichtlicher gestaltet
  • Das SEPA-Formular wird nun direkt nach Registrierung des Kunden und nicht nach dem ersten Login angezeigt
  • Kunden, die sich im Webshop anmelden, erhalten jetzt automatisch die Rechnungen per Mail
  • In der Bestätigungsmail an Neukunden sind jetzt auch die aktuell gültigen Dauerbestellungen enthalten

Anpassung der Kundenübersicht

Bei Betrachtung eines Kunden wird jetzt immer direkt der Kalender angezeigt. Dort ist eingetragen, wann und welche Bestellungen getätigt wurden.
In der Kundenübersicht kann durch das Update nun auch nach mehreren Kundengruppen gefiltert werden.

Bestellung

Hilfsmittel beim Anlegen von Bestellungen

Wenn eine neue Bestellung angelegt wird, werden Bestellungen des Kunden für das gleiche Lieferdatum angezeigt falls vorhanden. Somit wird vermieden, dass Bestellungen aus Versehen doppelt angelegt werden. Diese Funktionalität wird nicht nur für Sie im FrachtPilot, sondern auch für Kunden im Webshop angezeigt!
Außerdem wurde die Zuweisung von Kunden zu einer Tour vereinfacht und der Kalender zur Auswahl der Liefertage übersichtlicher gestaltet.

Zusätzliche Textbausteine auf Rechnungsvorlagen verfügbar

Mit Textbausteinen können Sie Ihre Dokumente wie Rechnungen und Lieferscheine einfach personalisieren.
In Sammelrechnung kann jetzt der Textbaustein $INVOICE_REMARKS$ innerhalb der Tabelle verwendet werden. Dadurch werden die Anmerkungen der einzelnen Rechnung korrekt in der Sammelrechnung angezeigt. Mit dem Platzhalter $PAID$ und $BALANCE$ können Sie bereits gezahlte Beträge und das aktuelle Kundenguthaben abbilden.
Außerdem wurden Verbesserungen bei der Zuweisung von Zahlungen zu offenen Rechnungen vorgenommen.

Platzhalter in den Tourplänen

Bei Tourplänen für Touren, die aus Rahmentouren entstanden sind, wurden bisher nur die Kunde berücksichtigt, die wirklich bestellt haben. Nun gibt es die Möglichkeit, Platzhalter für Kunden zu lassen, die normalerweise zu der Rahmentour gehören, aber noch nicht bestellt haben und separat kommissioniert werden.

Nach mehreren Spalten sortieren

In den Listen-Übersichten (z.B. Produkte, Rechnungen etc.) konnte bisher immer nur nach einer Spalte sortiert werden. Wenn Sie die Shift-Taste gedrückt halten, können Sie nun auch nach mehreren Spalten gleichzeitig sortieren.

Teile diesen Post

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Share on email